Beraterprofil

Rechtsanwalt und Notar Matthias Rogge



Rechtsanwalt und Notar
Matthias Rogge

Interessenschwerpunkte:

 • Ehe- und Familienrecht
 • Erbrecht
 • Handels- und Wirtschaftsrecht
 • Höferecht


Das aktuelle Urteil

17.03.2015 - Wechsel des Bodenbelags und Schallschutz in der Wohnungseigentümergemeinschaft

Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, welches Schallschutzniveau ein Wohnungseigentümer einhalten muss, der den vorhandenen Bodenbelag (Teppichboden) in seiner Wohnung durch einen anderen (Parkett) ersetzt.

mehr »



10.03.2015 - ?Nur? 4.000 Euro Schmerzensgeld für behandlungsfehlerhafte zahnprothetische Versorgung.

Ist eine zahnprothetische Behandlung fehlerhaft, weil sie nicht dem fachärztlichen Standard für eine langfristige Versorgung entspricht, muss kein grober Behandlungsfehler vorliegen, der ein Schmerzensgeld von mehr als 4.000 Euro rechtfertigt.

mehr »



10.03.2015 - Physiotherapeut darf mobilisieren, aber nicht manipulieren.

Ein Physiotherapeut darf einen Patienten mit Verspannungen im Bereich des Nackens und des Rückens mobilisieren. Eine Manipulation, das sog. Einrenken, ist einem Arzt vorbehalten.

mehr »