Beraterprofil

Rechtsanwalt und Notar Matthias Rogge



Rechtsanwalt und Notar
Matthias Rogge

Interessenschwerpunkte:

 • Ehe- und Familienrecht
 • Erbrecht
 • Handels- und Wirtschaftsrecht
 • Höferecht


Das aktuelle Urteil

31.03.2015 - Drohung mit SCHUFA-Eintrag häufig unzulässig

Der Bundesgerichtshof hat darüber entschieden, unter welchen Voraussetzungen ein Hinweis von Unternehmen in Mahnschreiben an ihre Kunden auf eine bevorstehende Mitteilung von Schuldnerdaten an die SCHUFA unzulässig ist.

mehr »



24.03.2015 - Immer wieder spannend: Schönheitsreparaturen

Änderung der Rechtsprechung zu Formularklauseln bei Schönheitsreparaturen: - Formularmäßige Quotenabgeltungsklauseln unwirksam - Formularmäßige Übertragung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter bei unrenoviert übergebener Wohnung unwirksam

mehr »



17.03.2015 - Wechsel des Bodenbelags und Schallschutz in der Wohnungseigentümergemeinschaft

Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, welches Schallschutzniveau ein Wohnungseigentümer einhalten muss, der den vorhandenen Bodenbelag (Teppichboden) in seiner Wohnung durch einen anderen (Parkett) ersetzt.

mehr »